Glück & Wissenschaft

Bleiben Sie neugierig!

zentor

lightbulb_outline

Inspirieren lassen

Ideen zum Nachdenken, lustige Projekte und erfüllende Themen

rowing

Engagieren

Gemeinsam etwas unternehmen - in Gruppen die Freude machen & bewegen

group

Austauschen

Mit Gleichgesinnten lachen und über interessante Themen diskutieren

#happy

background2
Glück ist planbar

Glück kann man nicht erzwingen – aber Glück ist auch kein Zufall. Doch was ist eigentlich Glück? Mit dieser Frage beschäftigen sich seit jahrtausenden Philosophen, Psychologen und andere Wissenschaftler. Bei allen Unterschieden der Ansätze finden sich drei Gemeinsamkeiten für ein erfülltes Leben:

Sinn: Menschen sind glücklicher und erfüllter, wenn sie einen tieferen Sinn für sich gefunden haben
Engagement: Menschen ziehen Energie und Tatendrang aus der Begeisterung für ein Thema
Wertschätzung: Als soziale Wesen suchen Menschen Kontakt und Austausch mit anderen, die Ihnen etwas bedeuten

Es muss nicht kompliziert sein

Wir finden Glücksmomente auch in den kleinen Dingen. Ein Lächeln auf der Straße, ein Kaffee und ein schönes Buch, oder gemeinsam mit Anderen etwas Neues zu erleben. Kleine Dinge und große Projekte schließen sich dabei nicht aus, und jedes Projekt startet mit einem kleinen Schritt. Für Alle, die neugierig geblieben sind.

zentor verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse und neue Technologien, um als Mentor für ein glückliches Leben zur Seite zu stehen. Inspiration für kleine Dinge & große Projekte und Unterstützung für den ersten Schritt - in Zusammenarbeit mit der LMU München und anderen renommierten Universitäten


Was unsere Kunden sagen
John
"zentor hat meine Neugier für spannende Projekte in meiner Umgebung geweckt! Mir war nicht klar, wie einfach es sein kann, sich in meiner Gemeinde zu engagieren - und es fühlt sich gut an, der Gesellschaft etwas zurückzugeben!"

Hans D.

Maya
“In eine neue Stadt zu ziehen und sich neu zu orientieren, ist nicht leicht. Ich finde den Ansatz von zentor klasse, sich mithilfe wissenschaftlicher Methoden darüber klar zu werden, was ein erfüllendes Leben ist und wie man es findet.”

Maya K.

Mary
"Ich habe das Glück einer erfüllenden Arbeit nachzugehen. Allerdings wohnen meine Kinder weit weg, daher freue ich mich über Austausch mit Anderen. zentor erlaubt es mir mich für Themen zu engagieren, die mir Freude bereiten."

Mary B.

Insta
FB
Twitter