Kann man sich "glücklich" hören?

Für das Streben nach einem erfüllten Leben testen wir eine neues Format: ein Audio Podcast

Wie liefert man digitale Inspiration für Glück und ein erfülltes Leben?
So einfach wie möglich ohne dabei unseren Anspruch auf einen gewissen wissenschaftlichen "Tiefgang" zu verlieren.
Dabei testen wir verschiedene Formate und lernen durch Ihr Feedback, was sich am besten eignet. In früheren Artikeln haben wir schon die folgenden Formate entwickelt und einige Erkenntnisse gesammelt:

Jetzt kommt ein neues Format hinzu: Ein Audio Podcast - leichter zu "konsumieren" als ein Blog Artikel oder Video, da Podcasts auch unterwegs funktionieren, im Auto oder entspannt auf der Couch mit geschlossenen Augen, dafür aber weniger visuell.

Hier also unsere erste Episode, die sich mit der Frage befasst, was ein erfülltes Leben denn überhaupt bedeutet. Viel Spaß dabei!

zentor Audio Podcast - Folge 1: Sind Sie Glücklich?

Sind Sie glücklich // Was bedeutet ein erfülltes Leben?

Was halten Sie von unserem Podcast Format? Wir sind gespannt auf Ihr Feedback! Schreiben Sie uns unten in den Kommentaren oder direkt an valentin[at]zentor.me.

Foto credit: kyle smith on Unsplash

Inspiration für Ihren Sommerurlaub

Drei Buchempfehlungen für die Reiselektüre

Die beste Inspiration öffnet uns neue Blickwinkel — und nachdem für viele bald der Sommerurlaub ansteht, sind Bücher genau das Richtige. Hier nun eine kleine Auswahl an Büchern, die (zumindest mir) neue Perspektiven geben und in die Reisetasche passen, d.h. die sich als entspannte Sommerlektüre eignen, obwohl sie sich mit Fragen rund um ein erfüllendes Leben mit wissenschaftlichem Tiefgang beschäftigen.

Hier meine drei Empfehlungen für den Sommer (jeweils mit Link auf die Autorenseiten):

  • Homo Deus von Yuval Noah Harari: Ein kluges Buch darüber, mit welchen großen Herausforderungen die Menschheit sich wohl zukünftig beschäftigen könnte (Unsterblichkeit, Glück, "Göttlichkeit") — und was dies für unsere Gesellschaft bedeutet
  • The Memory Illusion (deutsch: Das trügerische Gedächtnis) von Julia Shaw: Spannende Erkenntnisse der Forschung, wie unser Gedächtnis funktioniert und wie beeinflussbar unsere Erinnerung wirklich ist
  • Cure (deutsch: Heilung von Innen) von Jo Marchant: Warum funktionieren Placebos? Jo Marchant liefert faszinierende Antworten zur Verbindung zwischen Körper und Geist aus der Wissenschaft

Haben Sie Buchempfehlungen die in eine ähnliche Richtung gehen? Ich freue mich über Ihr Feedback!